Anliegen und ZieleAnliegen und Ziele

Mit Beschluss der Jahreshauptversammlung von 9. Februar 2008 ist die Bundesvereinigung Maskenbild e.V. ein Zusammenschluss Film und Fernseh schaffender Maskenbildner und Theatermaskenbildner im gesamten Bundesgebiet.
Wir streben den bundesweiten Zusammenschluss aller Maskenbildner an, um unsere Belange bei Verhandlungen mit den Arbeitgebern besser vertreten zu können. Darüber hinaus wollen wir uns gegenseitig Anregung bieten, denn die Vielfalt, die unser Beruf bietet, kann für alle Tätigkeitsschwerpunkte bereichern, wenn man den Erfahrungsaustausch begrüßt. Wir arbeiten für mehr Anerkennung innerhalb der Branche und setzen uns für Qualitätssicherung unserer maskenbildnerischen Tätigkeit ein.

Auch die Generationen übergreifende Arbeit liegt uns sehr am Herzen. Deshalb bekommen zukünftig auch Auszubildende und Studenten die Möglichkeit, bei uns Mitglied zu werden. Wir können gewissermaßen Paten für den Berufseinstieg sein und mit Rat und Tat zur Seite stehen. In diesem Zusammenhang werden auch unsere älteren Mitglieder, die vielleicht nicht mehr im aktiven Dienst sind aber gern Teil unserer Gemeinschaft bleiben wollen, angesprochen.

Nach wie vor gehört es zu unseren Hauptanliegen, funktionierende Ortsgruppen zu etablieren, da wir landesweit Fortbildungsseminare und Informationsveranstaltungen anbieten wollen. Es geht uns um Qualitätssicherung und Überblick über die tariflichen Gegebenheiten in der Filmbranche, denn wer mit gestärktem Rücken in Vertragsverhandlungen geht, kann sich besser durchsetzen. Für den Theaterbereich sind wir für Vorschläge aller Art dankbar und rechnen mit dem Einsatz der Kollegen.

weiter
Druckversion

Logo out takes

externer Link  Der Blog der Film- und Fernsehbranche

Logo MakeUp artist design show

externer Link make UP. artist design show
Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten
Düsseldorf 1.+2.04.2017